ohne titel

Bild
 


April 2005



210 x 297 mm,
100 g

...zurück


 


Alle 5 Kommentare anzeigen

Liz
07.04.2018 00:14 Uhr:


Die gezeichnete Szenerie erinnert an Pornos.Ich hoffe nicht das es in Zukunft normal ist, dass Künstler die Pornofizierung in ihre Werke ein arbeiten. Ich habe beim Anblick der Zeichnung zwangsweise deinen Voyeuristischen erregten Blickwinkel vor Augen,das Empfinde ich etwas Belästigend.:/ Erotik kann man auch Stilvoll umsetzen. Auf deiner Seite schauen auch Kinder!


Tony
02.02.2014 10:10 Uhr:


Ich finde das Bild auch etwas

unnatürlich, aber das heißt noch lange nicht, dass es schlecht ist. Ganz im Gegenteil! Ich würde

gerne auch so zeichnen können!


carina
27.06.2013 14:44 Uhr:


find ich garnicht !ich finds

echt gut gelungen. du malst tolle bilder


Enrico
05.02.2013 11:04 Uhr:


Hallo Anika, danke für deinen

Kommentar. Ich schließe mich deiner Meinung sogar an.


Anika
26.01.2013 08:56 Uhr:


wirkt sehr unnatürlich


Kommentare wieder einklappen

Kommentar schreiben

Name / Pseudonym:


Emailadresse:
(Wird nie veröffentlicht. Hinweise zum Datenschutz findest du hier.)


Sicherheitsfrage:
16 + 7 =

Text:


Datenschutz:
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden.







...zurück

 

Mit welchen Stiften zeichnen?

Mit dieser Ausrüstung zeichne ich

Letzte Kommentare

Dortheryn sagt:
Hey lieber Enrico! Ich finde die Federn richtig gut, die sehen so flauschig aus! :) Was ich schon ...

Robin sagt:
Vielen Dank für die Mühe hoffe dass ich mit diesem Wissen durch die Nachprüfung komme! Ps: Ist...

Felix sagt:
Mega geniales tutorial war mein erstes "professioneleres" auge und meiner meinung nach ist es dafür...

Gaba sagt:
Super Tutorial! Danke! Du schriebst:"Denke auch an den Rest des Gesichts! Bei meinem Beispiel ist d...

Elwa sagt:
Mein Kompliment für deine tollen Ausführungen aller Art, heißt Texte, sowie Kunstwerke. Gerne sch...

Yasi sagt:
Sehr beeindruckt über deine Hingabe und Mühe, anderen das Zeichnen zu erklären und jeden Schritt ...

Dankbare Zeicheneinsteigerin sagt:
Vielen Dank für dieses wunderbare Tutorial. Du hast alles so super verständlich erklärt und das G...