Eine Frau in Unterwäsche zeichnen

Sexy zeichnen lernen - Frau in Unterwäsche


In dem Tutorial zeige ich dir, wie ich diese Frau gezeichnet habe.

sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

 

Tutorial: Alles beginnt mit einer Skizze.



sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Einen Mensch zu zeichnen ist ziemlich schwer. Männer besitzen Muskeln, Frauen viele Kurven, die alle in der richtigen Größe und den passenden Proportionen gezeichnet werden müssen. Das liest sich jetzt vielleicht amüsant und verursacht Bilder von verknubbelten Menschen im Kopf, ist aber tatsächlich schwierig umzusetzen. Zeichne deshalb zunächst, die äußeren Umrisse der Frau oder übe auf einem Schmierpapier.

Die richtige Form zu finden, ist das Schwerste an der kompletten Zeichnung. Wenn deine Skizze proportional richtig ist, kannst du sie auf dein eigentliches Zeichenblatt übertragen und sie noch einmal „sauber“ zeichnen. Da hier viele Fehler entstehen, empfehle ich mit dem Bleistift nur minimal aufzudrücken, damit du es beim Wegradieren nicht so schwer zu hast.

Wie dem auch sei: Wenn deine Dame einigermaßen gut aussieht, die Proporptionen stimmen und dir die Brüste gefallen könnten, bist du auf dem richtigen Weg und kannst mit dem nächsten Schritt weitermachen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Im zweiten Schritt vernachlässigen wir den Körper und kümmern uns ums Gesicht. Auch hier können viele Fehler entstehen, deshalb zeichne ich das Gesicht relativ früh. Fehler oder totales Missgelingen lässt sich jetzt noch am leichtesten ausbessern. Zur Not kann man auch von vorn beginnen.

Die Augen wirken noch etwas klein, weil Wimpern und Schminke vollständig fehlen. Zeichne die Nasenlöcher nicht zu groß, sie sollten ungefähr die Größe der Pupillen haben – ungefähr. Die Augenbrauen befinden sich ca. 1,5 mal die Augenhöhe oberhalb der Augen. Der Mund ist eine Augenhöhe unter der Nase und ungefähr so lang wie ein Auge. Das Nasenbein ist ebenfalls so lang wie der Mund lang ist. „Kippt“ man ein Auge nach innen unten ab (Drehpunkt Innenauge – wo Tränen rauskommen), berührt das äußere Ende des Auges den Nasenflügel. Alles verstanden? Sehe dir einfach das Bild an.

Wenn du nach diesen „geometrisch sehr speziellen Vorgaben“ zeichnest, sollte das Gesicht vielleicht realistisch werden. Achte darauf, dass es symmetrisch ist. Je symmetrischer ein Gesicht ist, desto hübscher finden wir es  – so hat es uns die Natur vorgegeben. Dieses Gesicht ist leider nicht ganz symmetrisch, aber dafür sind die Brüste ganz okay. Ich habe sie zu Ablenkungszwecken extra im Bildausschnitt gelassen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Wenn du das Gesicht vorskizziert hast, kannst du dunkle Stellen vorsichtig schraffieren. Meist ist die Steigung zur Nase, der Raum zwischen Augen und Brauen sowie Wangen und Wangenknochen dunkler wie der Rest.

Wie du Augen zeichnest, habe ich in diesem Tutorial ausführlich erklärt. Lippen behandle ich dagegen in diesem Tutorial. Hier kannst du beides ausprobieren. Ein Tutorial für ein weibliches Gesicht findest du hier.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Um die Augen weiter herauszuarbeiten, zeichnest du zunächst den Lidstrich etwas dunkler. Beim Lid an sich solltest du eine kleine helle Stelle für eine Lichtreflektion lassen. Mit dieser Reflektion wirkt das komplette Auge lebendiger und frischer. Das Gleiche gilt für den kleinen Bereich zwischen einem Auge und dem Nasenbein. Eine kleine glänzende Stelle belebt das komplette Erscheinungsbild des Gesichtes und lässt es in – wie sagt man? – jugendlicher Frische erstahlen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Jetzt verwischst du das Schraffierte mit einem Pinsel, einem Taschentuch oder einem „Filzverschmierer“. Je weicher du das Graphit  verwischst, desto zarter wirkt die Haut der Dame. Wenn du nicht verwischst, wirkt die Haut unrein, grob und alt.



sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Achte darauf, dass das Weiße in den Augen auch wirklich weiß bleibt oder radiere es wieder hell.

Im Gesicht kommt es auf winzige Details an. Vergleiche z.B. Die Nase mit dem Schritt zuvor. Sie wirkt nun viel gerader und weniger klumpiger. Das liegt einzig und allein an der Schattierung. Die Nasenspitze (wo Licht drauf scheint) muss hell bleiben, während die Unterseite der Nase an der Nasenlöchern dunkel ist.

Auch beim Mund solltest du auf Kleinigkeiten achten. Zeichne keinesfalls deutliche Zähne ein, sie würden vermutlich einem Hasengebiss ähneln (bei mir war es jedenfalls so). Schattiere die Zahnleiste einfach an ihren Rändern und verzichte darauf, Zähne einzeln zu zeichnen. Die Lippen sind nun am Rand dunkel. Wenn du den Rand hell radierst, wirken die Lippen glänzend und feucht. Im nächsten Schritt siehst du was ich meine.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Im Vergleich zum vorherigen Schritt, sind die Lippen nun schmal und glänzender. Die Linien, welche die Lippen eingegrenzt haben, sind komplett wegradiert. Die Haut um den Mund herum ist verdunkelt und das Kinn  schattiert. All das lässt die Lippen glänzen – fast schon fettig erscheinen. Zu glänzend – so kannst du jemand zeichnen, der gerade einen selbstgemachten Burger verzehrt hat, aber keine Frau, die sich von Salat ernährt.

Im nächsten Schritt wird der Mund noch ein wenig verbreitert. Deshalb bietet es sich nun an, ihn so „frei zu radieren“, wie ich es an dieser Stelle getan habe. So lässt sich sehr einfach drüber zeichnen.

Die Augen sind zu stark betont. Sie werden im nächsten Schritt wieder etwas entschäft. Wimpern zeichne ich später, sie werden jetzt nur angedeutet.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Die Augen passen nun besser zum restlichen Gesicht. Durch eine minimale Verlängerung der Mundwinkel nach außen und oben deutet die Dame ein kleines Lächeln an (ich bin mal optimistisch). Die Lippen verfügen jetzt auch über ein paar Details und Falten. Die Augen sind fertig schattiert und die Nase passt nun auch einigermaßen ins Gesicht.

Damit ist das Gesicht für den Anfang gezeichnet. Der Rest ist einfacher.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Jetzt geht's mit Haaren weiter. Darüber habe ich noch gar nichts geschrieben. Zeichne am Anfang die grobe Struktur der Haare einfach vor. Beachte dabei nur große, offensichtliche Strähnen oder Besonderheiten der Frisur. Dann schattierst du dunkle oder schattige Stellen der Haare mit einer leichten Schraffur. Bei blonden Haaren musst du weniger schattieren als bei dunklen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Danach verwischst du die schraffierten Stellen in den Haaren.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Mit einem spitzen Radiergummi oder einem Radiergummistift kannst du einzelne helle Haarsträhnen einradieren. Besonders schön sieht es aus, wenn helle Strähnen an einen besonders dunklen Bereih angrenzen und in starkem Kontrast zueinanderstehen.

Bereits bei diesem Schritt kommt es auf Details an. Radiere alleHaarsträhnen so ein, wie sie auch in echt liegen. Sie sollten weich und ohne Kanten oder Ecken nach unten fallen. Machst du einen Fehler, kannst du angrenzendes Graphit einfach darüberwischen oder radieren.

Das hier sind die richtigen Radiergummistifte:
 
Werbung
 
 



sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Mit einem sehr spitzen Bleistift zeichnest du einzelne Haare oder ganze Strähnen ein. Folge einfach deinen radierten Linien aus dem vorherigen Schritt. Ziehe die Linien schnell und schwungvoll, so erhältst du keine Ecken oder Zacken. Über die helleren Stellen ziehst du dabei nur leichte Linien, während dunklere Stellen mehr Druck erfordern.

Sei bei Haaren, die ins Gesicht fallen, sehr vorsichtig. Zeichne sie erst, wenn das Gesicht oder der Bereich fertig ist, in dem sie fallen. Sei lieber etwas sparsamer und zeichne zunächst ganz vorsichtig.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Die Oberseite der Haare, die ins Gesicht fallen, solltest du mit einem Radiergummistift hell radieren. Alle anderen Striche kannst du – je nach Geschmack – leicht verwischen oder so lassen. Ich habe sie hier wieder ein bisschen verwischt, weil damit eine bessere Haarstruktur entsteht.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

An dieser Stelle habe ich erneut einzelne Haare nachgezeichnet, sodass sie echter erscheinen. Da dies hier aber ein Tutorial ist, und du auch was lernen sollst, habe ich extra für dich einen Fehler reingezeichnet (..), den ich im nächsten Schritt wieder behebe. Einige Stellen der Haare sind nämlich etwas zu dunkel (für meinen Geschmack). Die Frisur könnte etwas „ebener“, geschmeidiger und einheitlicher sein. Die Frau ist ganz schön zerwühlt – auf ihren Kopf, wollte ich damit sagen.


  sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Um die Haare wieder zu „entwühlen“ radierst du die dunkelsten Stellen wieder etwas heller, verwischst sie und zeichnest ein paar dünne Haare darüber. Wichtig ist, dass du Dunkelheit reduzierst und alles aufhellst.

Besonders schön ist es, wenn du einige Haarsträhnen so schattieren (verwischen) kannst, dass man den Bogen, indem sie verlaufen, genau erkennt. Das bedeutet, eine Wölbung nach innen verdunkelst du, während du eine Wölbung nach außen aufhellst und ihr somit Glanz verleihst.

Das Gesicht und die Haare sind somit fast fertig. Du kannst dich nun um den Rest kümmern.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Weil der kompletten Körper bereits am Anfang skizziert wurde, muss er jetzt nur noch schattiert werden. Schraffiere dazu einfach alle dunklen Stellen.

Jedes Objekt / Körper wirkt an seinem Rand ein bisschen dunkler und an seiner höchsten Stelle heller. In Wahrheit ist ein Körper am Rand nicht dunkler, es scheint nur so, da von unserem Blickwinkel aus weniger Licht auf diese Stellen fällt. Am einfachsten lässt sich das an Beinen oder Armen erklären. Sie sind am Rand dunkel und in der Mitte hell. Gleiches gilt für die Brust. Also: Alle Augen jetzt auf die Brüste richten – die Dame hat bestimmt nichts dagegen. An einer Steigung schraffierst du dunkel, während du hohe Stellen hell lässt.

Wie du das Dekolleté und die Unterwäsche detailliert zeichnest, habe ich weiter unten genauer beschrieben. Jetzt geht's zunächst um die Haut in ihrer Gesamtheit.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Der Schritt ist einfach. Verwische einfach die komplette Schraffur. Achte darauf, dass helle Bereiche auch hell bleiben! Je sauberer und ordentlicher du verwischst, desto zarter wird auch hier die Haut. Für solche großen Flächen verwende ich immer ein Taschentuch. Pass auf, dass dein Zeichenblatt nicht knickt. (!)

 
Anzeigen
             




sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Ziel dieses Schrittes ist es, der Haut mehr Glanz zu verleihen. Um das zu erreichen, musst du nicht nur die Haut bearbeiten, sondern den Hintergrund verdunkeln. Je dunkler dieser ist, desto heller erscheinen alles andere, sprich die Dame. Verdunkele angrenzende Bereiche nach Lust und Laune, zeichne einen Hintergrund, mache, was du möchtest.

Außerdem solltest du dunkle Stellen des Körpers erneut mit einer Schraffur bearbeiten. Du siehst das hier an der rechten Seite der Dame (ihre linke Seite)


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Sicherlich hast du dir es schon gedacht: jetzt wird wieder alles verwischt.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Damit sich die Dame deutlich vom Hintergrund abhebt, radiere ich sämtliche Konturen hell. Sie ist jetzt komplett weiß „eingerahmt“. Idealerweise ist die Kontur außen sehr scharf und verläuft weich nach innen zum Körper. Mit einem Radiergummistift erzielst du auch hier wieder das beste Ergebnis.

Je nach Lichtsituation kann es vorkommen, dass man die Kontur nur auf einer Seite hell radiert. Kommt Licht deutlich von Links, sollte man alle nach links gerichteten Stellen hell radieren. Der Rest bleibt dunkel. Da bei diesem Bild Licht von überall, hauptsächlich aber von vorn kommt, wird die Kontur komplett hellradiert. Wie du es aber letztendlich machst, bleibt aber dir  überlassen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

In diesem Schritt habe ich mich um ihre Hände und die Unterwäsche gekümmert.

Hände sind sehr schwer zu zeichnen und zu schattieren. Da sie relativ klein sind, hat man nur wenig Platz, um eine vernünftigen Schatten einzuzeichnen. Halte einfach deine eigenen Hände in ein ähnliches Licht wie auf dem Bild und schon siehst du, welche Stellen du abdunkeln musst. Deute Fingernägel und kleine Falten nur leicht an. Sie können am Schluss zusammen mit anderen Details gezeichnet werden – jetzt ist es noch zu früh. Schraffiere den Schatten erst grob und verwische ihn leicht. Hände verfügen über Detailreichtum und halten dich wahrscheinlich ein Stück auf.

Der BH ist relativ einfach. Vor allem dieser, da er keine Struktur oder aufwendige Nähte besitzt. Wenn du einen BH zeichnest, beginnst du immer mit der Schattierung, egal ob er Nähte, Verziehrungen oder Muster hat. Zeichne den Schatten gemäß den Lichtverhältnissen ein. Licht kommt hier von vorn, also wird der vorderste Punkt des BHs hell gelassen und zum Rand hin kontinuierlich stärker abgedunkelt. Beginne mit einer Schraffur (siehe Schritt zuvor) und verwische dann alles. Die linke Brust (ihre rechte) sieht momentan noch etwas platt aus, weil sie unten nicht richtig schattiert ist. Ist dann alles richtig schattiert (später), kannst du auch Nähte oder Muster auf den BH zeichnen, aber momentan lässt du das lieber.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Die BH-Schalen sind jetzt richtig schön rund und die linke Brust sieht auch nicht mehr so platt aus. Nun kannst du einige Details in den BH zeichnen.

Aber da hat sich ein Fehler eingeschlichen: Der Slip wirkt momentan etwas „groß“. Man denkt an das berühmte Ein-Mann-Zelt, was daran liegt daran, dass er einfach nur einheitlich grau ist. Ich habe ihm keinen vernünftigen Schatten gegeben und ein Bündchen fehlt auch. Außerdem ist er viel zu dunkel und wirkt klobig und: Er ist einfach nur schlimm… Sie muss ihn also noch mal ausziehen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

So ist alles schon viel besser. Er sitzt besser, wirkt enger, passender und kleiner. Auch hier gilt wieder, die Seiten zum Licht hin sollten heller sein als unbeleuchtete Stellen an den Rändern.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Sobald das Dekolleté und der Hals fertig gezeichnet sind, geht's mit den Haaren weiter, die davor hängen. Zeichne ein paar Strähnen über die Haut. Ein Friseur würde für eine Haarverlängerung eine Menge Kohle verlangen, wir machen's der Frau gratis.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Anschließend zeichnest du eine Seite der Haare dunkel und lässt die andere (die dem stärkeren Licht zugeneigte) hell.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Im letzten Schritt zeichnest du den großen Haarsträhnen einen leichten Schatten auf die Haut. Ich nehme dazu Estompen / Pappstifte – du kannst es aber auch mit einer leichten Schraffur versuchen und diese dann verwischen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Noch ein paar Worte zum Dekolleté und dem BH. Bei diesem Bild ist das Dekolleté sehr wichtig, weil es neben dem Gesicht die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht. Oder? Also ich denke schon. Ich will ja nicht lügen, aber es ist vielleicht wichtiger als das Gesicht  – nur bei diesem Bild natürlich!

Du solltest das Graphit an der Brust sehr genau und langsam verwischen. Nur auf diese Art wird die Haut richtig weich und zart. Den höchsten Punkt lässt du einfach weiß und die Steigung an den Seiten verwischst du umso dunkler, je weiter außen sie ist. Die Brust kann unmittelbar am BH ruhig etwas gequetscht / eingedellt werden, schließlich ist sie weich und passt sich dem BH an. Schattiere die Haut, die am BH angrenzt. Übertreibe es aber nicht! Zu viel "Gequetschtes" wirkt unnatürlich außerdem wollen wir die Frau ja nicht quälen oder sie in einen zu engen BH zwängen.

Beim Dekolleté kannst du die Stelle in der Mitte, also zwischen den Brüsten, sehr hell lassen, wenn dein Model frontal beleuchtet wird (wie es hier der Fall ist). Zeichne hier nur einen leichten Verlauf nach außen zu beiden Brüsten, um den „Anstieg“ zu schattieren.

Der BH braucht natürlich noch einen Abschluss und einen Bügel. Unabhängig von Muster oder Verzierungen, solltest du einen BH zunächst immer plastisch zeichnen und ihm Form geben, bevor du ihn berzierst. Durch eine helle Kante an der Oberseite des BHs sowie eine klare Abstufung beim Bügel unten erreichst du eine klare runde Form. Vergesse nicht, die Träger des BHs zu zeichnen – mir passiert das gelegentlich.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Die Dame ist im Grunde fertig. Solltest du noch keinen Hintergrund gezeichnet haben, kannst du nun damit beginnen. Wie du das machst, ist dir überlassen. Ich habe hier einfach ein paar Striche für eine typisch zeichnerische Struktur gezogen.


sexy zeichnen lernen - halbnackte Frau in Unterwäsche - Tutorial

Wenn du mit dem Zeichnen des Hintergrundes fertig bist, kannst du dich zurücklehnen, denn jetzt ist auch das komplette Bild fertig. Die Unterwäsche passt der Frau, aber das Lächeln muss sie noch ein bisschen üben.

Ich hoffe diese Anleitung hat dir Spaß gemacht und konnte dir ein wenig weiterhelfen. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Danke für's Lesen.

 
Anzeigen
           

.
 

Alle 16 Kommentare anzeigen

Ninchen
15.12.2016 11:30 Uhr:


Wahnsinn, dieses Tutorial.
Ich dachte immer ich kann gar nicht zeichnen, aber mit deiner Anleitung sieht sogar mein Bild passabel aus.
Vielen Dank


Ninchen
15.12.2016 11:30 Uhr:


Wahnsinn, dieses Tutorial.
Ich dachte immer ich kann gar nicht zeichnen, aber mit deiner Anleitung sieht sogar mein Bild passabel aus.
Vielen Dank


fabi
30.12.2014 00:28 Uhr:


Super Erklärung und schöne

Zeichnung! :) Nur eine Frage: Wie genau funktioniert das mit dem Schattieren und Verwischen?



Tim
16.06.2014 21:25 Uhr:


Super Anleitung. Dank dir habe ich

schon ein gelungenes Auge gezeichnet und diese Dame hier auch wenn sie ein bisschen blass geworden

ist.
Und das beste ist, dass ich dank dir gemerkt habe wie viel Spaß zeichnen machen kann.


Lina.Art.Offiziell
26.09.2013 20:45 Uhr:


Bin genauso

beeindruckt... Hammer Bilder und superleichte, gut nachvollziehbare Anleitungen mit kleinen Schritten,

sehr schön. <3

Ich bin derselben Meinung, bring ein Buch heraus, ich glaub das wird ein

Bestseller.

Liebe Grüße Lina.Art.Offiziell

P:S: Können sie auch mal ein Bild von

einem berühmten Star, machen wie Miley Cyrus evtl... würde mich freuen... und wenn ein Buch kommt

kauf ich es UNBEDINGT :)



Chris
04.08.2013 21:35 Uhr:


Hi, na da bin ich ja mal auf ne super

Site gekommen! Sehr schöne Zeichnungen! Nun, mal ne Frage, ich hab ziemlich Probleme was die

Proportionen von verschiedenen Zeichnungen angeht, gibts da nen guten Tipp oder Trick gerade so für

mich als Wiedereinsteiger?!


Thesi
21.10.2012 19:16 Uhr:


Hi, ich finde du bist ein

großartiger Zeichner. Ich probiere mich auch gerade am malen aber ich glaube so gut wie du werde ich

wohl nicht :)


aglaia
10.10.2012 12:42 Uhr:


ich bin begeistert von

ihren Bildern zur zeit übe ich auch gesichter zu zeichnen und sie haben mir dabei sehr geholfen ich

hoffe ich werde mal so schön zeichnen können wie sie


Kleine Hanu
26.09.2012 15:16 Uhr:


Echt gutes Bild. Auch

eine schöne Erklärung im ganzen. Aber ich finde die Nase ein wenig komisch, irgentwie zuweit nach

rechts sehend.
Ansonsten kann ich eigentlich nichts weiter bemäkeln. Spitze!


Iris
26.07.2012 10:24 Uhr:


Hallo,

ich wollte DANKE

sagen für die ausführlichen Erklärungen. Augen, Federn...
Nun kann ich zeichnen und ich bin ganz

gut, dank Dir.

LG
Iris


der_dicke_thorben
20.06.2012 22:16 Uhr:


ich bin einfach nur

beeindruckt wie du es zbsp im gesicht schaffst auf so einer mikroskopisch kleinen fläche so gute

details einzuarbeiten.

ich habe das portrait-tutorial schon gemacht und es ist wirklich gut

gelungen, aber wenn ich versuche einen kompletten mensch aufs blatt zu zeichnen ist der kopf so klein

dass er bei mir eher rauskommt wie ein simpler smiley :)

ich hab mir schon überlegt ob ich

aufs A2 format umsteig weil auf A3 sind meine köpfe grade mal 4-5 zentimeter groß, da ist sowas doch

wirklich unmöglich (für mich zumindest) :D


Alina
13.09.2011 23:42 Uhr:


Bin genauso

beeindruckt... Hammer Bilder und superleichte, gut nachvollziehbare Anleitungen mit kleinen

Schritten.

Ich habe schon einiges an Büchern die Zeichnen lehren sollen gelesen aber ehrlich

gesagt war keins so gut wie deine Beschreibungen ;)

Bring ein Buch heraus, ich glaub das wird

ein Bestseller.

Viel Glück !!!


Enrico
13.09.2011 13:10 Uhr:


Danke für eure Kommentare. Ein

Buch ist eigentlich nicht geplant, aber die Idee ist im Grunde nicht schlecht :)


Jens
11.09.2011 21:47 Uhr:


Gehöre zu den Älteren (55) und muß

sagen, Deine Anleitungen, besonders zum Gesicht (Auge usw.) sind sehr detailreich und gut

nachvollziehbar. Vielleicht solltest Du mal ein Anleitungsbuch herausbringen ? Ich wünsche Dir viel

Erfolg und weiter Spaß am Zeichnen. Vielleicht trägt Dein Zeichenfleiß auch mal finanzielle

Früchte ?


lena
16.08.2011 20:46 Uhr:


unglaublich!!! das macht

solchen spaß, ich kann gar nicht genug von diesen anleitungen bekommen^^ Danke!


Wilena
31.07.2011 18:14 Uhr:


Einfach der Wahnsinn... das kann man

so gut lernen so wie du das erklärst .. einfach wow :o . Einfach nur der Wahnsinn :)


Kommentare wieder einklappen

Kommentar schreiben

Name:


Emailadresse:
(Wird nie veröffentlicht. Hinweise zum Datenschutz findest du hier.)


Sicherheitsfrage:
5 - 1 =

Text:



 

Mit welchen Stiften zeichnen?

Mit dieser Ausrüstung zeichne ich

A3 Bilder einscannen

A3 Scanner sind sehr teuer. Deswegen ist man oft gezwungen A3 Bilder auf einem kostengüstigeren A4 Scanner einzuscannen. So scanne ich ein A3 Bild mit einem A4 Scanner ein...

Zeichnungen:


galerie tutorial, zeichnung tutorial
schnelle skizzen und zeichnungen
galerie porträt, zeichnung portait
galerie women, zeichnung frauen
galerie dark, zeichnung burg
galerie nature, zeichnung Natur
galerie mix, zeichnung sonstiges
galerie sketches, Zeichnungen und Skizzen
 

Weitere Zeichenkurse

Zeichenkurs: Häuser zeichnen - Fassade, Haus, Litfasssäule, Straße Weibliches Gesicht zeichnen lernen - Porträt - Portait - Frau - Mund Nase -Tutorial Zeichnen lernen - Menschen - Proportionensexy zeichnenlernen - Frau mit Minirock im Wald - Alice im Wunderland - TutorialZeichnen lernen- Augen, Pupille, IrisZeichnen lernen - Gras, Wolken, HimmelTutorial - Einen wolkigen Himmel zeichnenZeichnen lernen - Hände Hand Finger -  ZeichenkursZeichnen lernen - sexy halbnackte Frau in Unterwäsche - TutorialZeichnen lernen - Mund und Lippen - TutorialZeichnen lernen - Bettler Mann Haus Wand StraßeZeichnen lernen - sexy nackte Frau seitlich - TutorialZeichnen lernen - sexy Engel mit Federn - TurorialZeichnen lernen - Häuschen im WaldGesicht zeichnen lernen - kleines Gesicht auf wenig raum - Haare Tutorial  alten mann mit falten zeichnen Zeichnen lernen - Frau am Fenster von hinten - Tutorial Zeichnen lernen - Rose in einer Vase - Tutorial

Mein Zeichenmaterial:


Mein Roman:


(Anzeige)